Poetry Slam

Das Angebot des Kreativclubs für den September geht weiter …

Text von der Website der Wachaukultur Melk:

Ein Fixstern im herbstlichen Programm der Tischlerei: der Poetry Slam!

›Poesie, die knallt‹ – das ist Slam-Poetry wortwörtlich übersetzt. Und knallig waren auch die Beiträge der letzten Jahre. Bei diesem Dichterwettstreit geht es um Begegnung und Grenzüberschreitungen, um interkulturellen Austausch und um die brennenden Fragen der Lebenswelten junger Menschen. Wann wirst du selbst zum BORDER CROSSER? Erzähl uns deine Geschichte! Wer nicht selbst auf der Bühne stehen will, kann im Publikum mitentscheiden und so dem künftigen Champion zum Sieg verhelfen. Vor dem Slam kann in einem Workshop mit Slam-Star Fabien Navarro noch an Text und Performance gefeilt werden.

Anmeldung für den Workshop:
office@wachaukulturmelk.at
oder +43 (0) 2752 / 540 60

Wir organisieren für unseren Kreativclub Anfang September diese Veranstaltung! Vielleicht bist du sogar mit deinem eigenen Slam dabei … Wir freuen uns!

Neue Buchtrailer aus dem Deutsch-Unterricht

von den Schülern der Klasse 1CHIT

Tolle Arbeit, die ihr geleistet habt!!! Eure Trailer machen Lust aufs Lesen der Neuzugänge in der Bibliothek!

Elektrische Fische von Matteo, Marc, Leon

Was wir dachten, was wir taten von Felix, Richard, Niklas

Tod.Ernst von Jonas, Maximilian

PaulaPaulTom ans Meer von Adrian, Maxi, Christof

Tintenblaue Kreise von Gabriel, Klaus, Jonas

St. Irgendwas von Justin, Nico, Hannes

Die Stadt war nie wach von Fabian

Das Gegenteil von Hasen von Simon, Tobias, Joel